Die Bibel: Geschichtsbuch, alt, nichtssagend?

[Video]

Ist die Bibel nur ein Geschichtsbuch – völlig alt und nichtssagend? Oder ist sie wirklich Gottes Wort? Stell Dir nur mal vor: Obwohl rund 40 Leute in etwa 1.500 Jahren an der Bibel geschrieben haben, zieht sich trotzdem ein roter Faden durch dieses Buch. Historiker machen deutlich: Die Überlieferung ist einwandfrei. Zahlreiche Abschriften belegen die Glaubwürdigkeit der Bibel. Historische Quellen erweisen sich als absolut hieb- und stichfest. Viele prophetische Aussagen haben sich haargenau erfüllt. Was also spricht dagegen, der Bibel zu glauben? Und warum nicht einfach selbst herausfinden, was an der Bibel dran ist!?