Buch:  Das Glück der Verlorenen

Hans Günter hat sein G3-Sturmgewehr schon geladen, um sich an dem Arzt zu rächen, den er für die Krankheit seiner Frau verantwortlich macht. Doch kurz vor dem geplanten Mord durchkreuzt ein nerviger Vertreter seine finsteren Pläne.

Tim genießt sein Rollenspiel als gutbürger- licher Posaunenchor-Bläser wie auch als abgefahrener Reggae-Kiffer und wird schließlich ein esoterischer Bio-Freak...

Carina hat quälende, traumatische Erinnerungen an eine verlorene Kindheit und versucht schon früh durch Alkohol, wechselnde Beziehungen und okkulte Praktiken die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung zu stillen.

Tasso ist ein gewiefter Unternehmer, selbstbewusst und von seiner Unantastbarkeit überzeugt. Doch in einer ihm ungewohnten Umgebung erkennt er, welch ein Schuft und Egoist er in Wirklichkeit ist.

Yusufs Heimat ist Anatolien. Mit großen Hoffnungen kommt er als junger Mann nach Deutschland und erlebt, dass seine Träume wie Seifenblasen zerplatzen und dem „Tröster“ Alkohol Platz machen.

Seiten: 156
Autor: Wolfgang Bühne
Verlag: Christliche Literatur-Verbreitung e.V.

Preis: 1,90 EUR
Bestellen: Link
Leseprobe (PDF): Link