Buch:  Widersprüche in der Bibel?

Seit jeher beschäftigen sich viele mit dem, Thema "Widersprüche in der Bibel". Schon in der Antike gab es Menschen, die es sich zur Aufgabe machten, Fehler in der Bibel aufzuspüren. Bis heute hat diese Suche nicht aufgehört. Das beweisen die zahllosen Internetseiten, in denen es um die Widersprüche geht, die es in der Bibel geben soll.

Dieses Buch geht diesen kritischen Fragen zur Bibel nach. Dabei wird der biblische Text in seinem Kontext genau untersucht, wobei der hebräische und griechische Grundtext beachtet wird. Dem Leser dieses Buch wird deutlich: Die Bibel ist zuverlässig und vertrauenswürdig. Viele vermeintliche Widersprüche lösen sich rasch auf und entpuppen sich als schöne Beweise der göttlichen Inspiration der Heiligen Schrift.

Dieses Buch ist eine gute Hilfe. Für Zweifler und für die, die ihnen helfen wollen. Aber auch für jeden, der das Wort Gottes liebt und Erklärungen für "schwierige Stellen" sucht.

Der Herr Jesus hat gesagt: "Der Himmel und die Erde werden vergehen, meine Worte aber werden nicht vergehen" (Matthäus 24,35).

Seiten: 216
Autor: Dr. Stefan Drüeke / Arend Remmers
Verlag: Christliche Schriftenverbreitung Hückeswagen

Preis: 7,90 EUR
Bestellen: Link
Leseprobe (PDF): Link